Text skalieren
  • T  T  T  T  
eBooks
Jetzt neu: eBooks und mehr in der Onleihe

Termine

Die Schwertfegerbande“ spannende und witzige Kinderkrimireihe
Die cleveren Detektive Linus, Magnus, Lotta und Nesrin sind ganz schön auf Zack, wenn es darum geht, dem Bösen auf die Spur zu kommen. Mit einem alten Handy und einem gebrauchten Laptop ausgestattet ermitteln sie Hundeentführer, Diebe und sogar einen Immobilienhai, der ein Kinderheim in Angst und Schrecken versetzt.

Die zehnjährigen Jungs und Mädchen wissen genau, wie sie Fußspuren und Fingerabdrücke entnehmen und heimlich durch die dicksten Wände hören können. Mit einer Überwachungsanlage aus Milchkartons und Taschenspiegeln legen die vier sich nach der Schule auf die Lauer. Und ist der Verdächtige erst einmal gefasst, kann Anführer Magnus ihn sogar mit seinem selbstgebauten Lügendetektor verhören!

Bei ihren Ermittlungen kommt den Kinderdetektiven meist der trottelige Dorfpolizist Ballkopp gehörig in die Quere. Doch „Die Schwertfegerbande“ trickst den Tollpatsch entweder geschickt aus oder hat den Fall schon längst gelöst, während Ballkopp wieder mal alles verschlafen hat.

Spaß machen auch die vielen lustigen Streiche, die Detektiv Linus seinen Lehrern und dem unsympathischen Hausmeister Bösinsky in der Schule immer wieder spielt.

Zum Miträtseln gibt es in jedem Kapitel spannende Fragen, deren Antworten die jungen Leser auf die Spur des Täters führen…

Die Qualität der Kinderkrimireihe wurde vom Institut für Kinder-und Jugendliteratur in Wien geprüft.

Die Autorin Ulrike Schelhove (41) lebt mit ihrem Mann, drei Kindern und Hund in der Eifel. Das Schreiben war schon immer ihre große Leidenschaft. Sie hat mehrere Jahre für eine große Tageszeitung gearbeitet und das Handwerk des Schreibens an der Fernakademie Hamburg von der Pike auf gelernt. Schelhove schreibt für Erwachsene und Kinder.

Alle Kinder sind herzlich eingeladen!!!

Veranstaltung:

Mittwoch, 25.01.2017, 14.30 Uhr,

Gemeindebücherei Kall, Auelstr. 47, 53925 Kall, Tel. 02441/779552

E-Mail: info@gemeindebuecherei-kall.de, http://www.gemeindebuecherei-kall.de